Gruppe 8  Niederbayern - Oberpfalz

Am 09.12.2017 haben sich unsere Sportfreunde aus Niederbayern und der Oberpfalz getroffen und die neue Gruppe 8 gegründet.

Es finden monatlich Treffen abwechselnd in Regensburg und Landshut statt.

 

Interessierte am Flugtaubensport in der Region melden sich bitte bei :

 

Alex Nachtmann

Am Lurzenhof 10b

84036 Landshut

 

Tel: 0175/1560305

oder

Tel: 0871/14225370

 

eMail: nachtmannalex@yahoo.de

 

Facebookseite der Gruppe 8: DFC Taubenkunstflug

 

Bericht: Tag der offenen Tür der Kleintierzuchtvereine - Landshut

Am Samstag 05.05.18 gab die neugegründete DFC Gruppe 08 Oberpfalz– Niderbayern,

Ihre erste öffentliche Präsentation in Landshut, beim Tag der offenen Tüt im Agrabildungszentrum ab.

Eine gelungene Präsentation die etwas mehr Besucher vertragen hätte.

Die Ortsvereine der Kaninchenzüchter und Geflügelzüchter waren ebenso mit vor Ort, sowie der Aqauristikverein.
Zur Unterstützung der Gruppe reisten die Sprt. aus der Schweiz Hans Ganz und Heinz Gerber an. Auch Sprtf. Alex Nachtmann, Walter Mollenkopf und Karl Fehnle waren mit Ihren Flugstichen und Flugkasten vor Ort.
Sprtf. Alex Nachtmann und Walter Mollenkopf zeigten Ihre Broder Purzler im Flug und Ihre Dropper. Hans Ganz mit Orientalischen Rollern, Sisaker Roller und Wutas. Heinz Gerber flog seine Stiche Wammen, Wuta, Dunek, Kelebek 8er Stich, Galatzer Roller vor.

Nach langer FK-Pause kam ein Routinier zurück zum Flugkastensport Karl Fehnle und flog 2 Stiche junger Orientalische Roller erfolgreich. Der Wind und die Masse an verwilderten Stadttauben machten ein Fliegen der Flugstiche nicht ganz einfach. Es wurden deshalb Schauflüge und auch einige Wertungsflüge durchgeführt. Sprtf. Reinhold Deubelli machte seinen Auffrischungsflug als Wertungsrichter und kann nun wieder die Purzler werten.

In der Halle präsentierte Reinhold Deubelli seine zahmen Hochzeitstauben. Der Infostand mit Film und Werbeinfos rund um die Kunstflugtauben war reichlich ausgestattet. So konnte die Gruppe bereits 3 evtl. Neueinsteiger mit Kunstflugtauben gewinnen.

Man sieht werben um das Hobby ist nicht einfach, aber wenn positive Rückmeldungen kommen freut man sich umso mehr.

Danke an die aktive Gruppe. Es war eine gelungene Veranstaltung mit bester Rundumversorgung.

 

Jürgen Siebert

Presseecho der "Landshuter Zeitung":

Flyer als PDF
Flyer neu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB