Taubenmärkte

Auch 2018 präsentierte sich der der DFC auf dem Internationalen Taubenmarkt in Kassel mit einem großen Stand!

Brieftaubenmesse 2017 in Kassel ein Bericht von Peter Lhotsky

 

 

Wie jedes Jahr hatte der DFC wieder einen Info- Stand auf der Brieftaubenmesse in Kassel. Karsten Müller und Rudi Pfaff mit Helfern aus der Gruppe Hessen waren wieder zwei Tage vor Ort und präsentierten den DFC, unterstützt von Mitgliedern der Gruppe Mainfranken, die aus ihren FK ihre Dropper in der Halle starteten.
Dies kommt immer gut an. So starteten Karsten Müller, Detlef Gruschke, Harald Lommel und Peter Lhotsky ihre Dropper und im Nu waren sehr viele Leute am Stand des DFC.
Für Auskünfte waren auch Frank Gessner und Reinhard Wetterich vor Ort. Manni und Bodo erklärten auch den vielen Besuchern der Messe, wie wir unsere Tauben fliegen und auf was es bei unseren Tauben ankommt. Was es alles für verschiedene Rassen gibt usw.

Sehr viele Besucher waren von unseren Tauben begeistert und ich möchte behaupten, es war wieder eine gelungene Werbeveranstaltung.
Auf dieser Messe kann man auch verschiedene Gebrauchsartikel z.B. Futtertröge, Tränken und anderes kaufen. Man bekommt auch immer das Aktuellste in der Brieftaubenszene mit, sei es bei der Gesunderhaltung oder bei den neusten Erkenntnissen über die Fütterung.

 

Kassel ist immer eine Reise wert.

 

Bedanken möchte ich mich bei der Gruppe Hessen, die jedes Jahr den DFC hier präsentiert und bei den anderen, die sich die Zeit nehmen und Karsten Müller zu unterstützen.

 

MfG

 

Peter Lhotsky

 

Hier einige Impressionen.