Gruppe 10 - Mainfranken    

Wir laden ein zum alljährlichen...

Gruppentreffen Am 29. Mai In Sulzdorf

Am 29.05. fand in Sulzdorf a.d.L. unser Gruppentreffen bei bestem Flugwetteretter statt.

Zuerst eröffnete Udo Mairon die Gruppensitzung mit Neuwahlen und vielen Informationen, nach dem offiziellen Teil gab es reichlich leckeres Essen, Schweinerollbraten und Hähnchen mit knackigen Salaten, Nudelsalaten, Tsatsiki, und und und. Gestärkt zeigte uns Peter bei Sonne und weiß-blauem Himmel, tolle Wertungsflüge, von OR, GR, Rakonitzer bis zu Klatschtümmler war alles dabei.

Bei Kaffe und Kuchen gab es noch vieles zu erzählen und zu fachsimpeln.

Ein mehr als gelungenes Treffen, vielen Dank an unsere Gastgeber Peter und Petra Lhotsky für die Organisation und Bewirtung Auch unsere Frauen sollen nicht unerwähnt bleiben, ein Dank auch hier für zahlreichen Salate und Kuchen.


Fernsehbeitrag über Peter Lhotsky

und seine Kunstflugtauben

Bilder vom Gruppentreffen am 26.07.20 in Hofheim.

 

 

Trotz der derzeitigen Bestimmungen war es wieder ein gelungenes Treffen

mit tollen Wertungsflügen.

Bilder vom Taubenmarkt am 19.01.20 in Hofheim.

 

 

 

Es war wieder ein geselliges Beisammensein mit Vereinskollegen aus ganz

Mittel- und Süddeutschland.

Hier ein Paar Bilder mit herzlichem Dank an Karl Fehnle

Bericht über unser

3. Gruppentreffen der Gruppe 10 Mainfranken,

am 16.-18.08.19 in Ingwiller im Elsass.

 

 

Es hat diesmal etwa länger gedauert bis wir das Gruppentreffen organisiert hatten und am Ende hatten leider auch nicht alle Zeit mit zu fahren.

 

Ja richtig diesmal war es mehr eine Reise als nur ein Treffen, denn wir waren bei unserem Gruppenmitglied Hubert Nonnenmacher in Ingwiller im schönen Elsass eingeladen.

Da man so eine Fahrt (je nach Wohnort zwischen 300km und 500km) nicht für einen Tag macht, haben wir uns entschlossen vom 16.-18.08 zu bleiben.

 

Am Freitag haben wir uns bei Hubert und Catherine gegen 16 Uhr alle eingetroffen und schon der erste Abend war ein Fest, Catherine hatte ein tolles Abendessen gezaubert, Hubert versorgte uns mit Köstlichkeiten vom Grill und auch das Wetter blieb stabil.

 

Wir alle hatten tolle Ferienwohnungen im elsässischen Stiel, die mit viel Liebe zum Detail eingerichtet waren.

 

Am Samstag frühstückten wir alle Gemeinsam gut und lange, und verbrachten einen schönen Vormittag. Das original Elsässische Mittagessen war ein Genuss, ja wir haben wohl einiges zugenommen, aber über das Essen und die Lebenslust im Elsass brauch ich wohl keinem etwas zu erklären.

 

Unsere Gastgeber haben die Latte der Gastfreundschaft nicht nur kulinarisch, sondern auch was Aufwand und Umsorgung angeht sehr hoch gehängt.
Da werden wir wohl bis zum nächsten Gegenbesuch, uns noch etwas einfallen lassen müssen.

Am Samstag Nachmittag haben wir dann Robi Lung besucht, der ja auch in Ingwiller wohnt. Er flog uns seine Wiener Hochflieger vor und kredenzte uns französische Salami und feines elsässer Bier.

 

Am Abend trafen wir uns alle in Imbsheim im S'Bastberger-Stuewel zum Flammkuchen essen den Abend ließen wir dann noch in Ingwiller ausklingen.

 

Nach einem gemeinsamen Frühstück fuhren wir dann am Sonntag alle wieder Richtung Heimat, dennoch bleib uns diese Treffen in bester Erinnerung.

 

Danke nochmal an Hubert und Catherine für ein wirklich gelungenes Treffen, an das man sich noch in Jahren erinnern wird.

 Besucht uns doch auch auf  unserer Homepage     Bitte HIER klicken !

 

 

 

Unser Gruppengebiet umfasst den bayrischen Regierungsbezirk Unterfranken, wir haben auch Mitglieder im angrenzenden Süd-Thüringen und  Nord-Baden-Würtemberg.

 

 Unser Gruppenleiter:

  

Udo Mairon
Baugasse 12
63924 Kleinheubach

Tel.: 09371/66343

 

Saison 2017